TOURPLAN

In den vergangenen Jahren führte unsere Tour durch Orte in Mittel- und Ostdeutschland - Während wir 2019 von Hessen über Niedersachsen, Sachsen und Brandenburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern fuhren, hielten wir die Wege im Sommer 2020 kürzer und waren ausschließlich in Sachsen unterwegs. 

  • So
    23
    Aug
    2020

    Kulinarisches Kino Nauenhof

    20:00Altes Kranwerk

    Film:

    Der Koch | Ralf Huettner | 2014 | Deutschland, Schweiz, Indien

     

    Tickets für Essen + Film nur im Vorverkauf über:

    http://www.leipziggruen.de/de/ticket_shop.asp

    Details
  • Di
    25
    Aug
    2020

    Kulinarisches Kino Leipzig

    20:00Annalinde Gemeinschaftsgarten

    Film:

    Grüne Tomaten | von Jon Avnet | 1991 | USA | 130 Min

     

    Tickets für Essen+Film nur im Vorverkauf über:

    http://www.leipziggruen.de/de/ticket_shop.asp

    Details
  • Mi
    26
    Aug
    2020

    Kulinarisches Kino Leipzig

    20:00Egenberger Lebensmittel

    Film:

    Kirschblüten und rote Bohnen | Naomi Kawase | 2015 | Japan

     

    Tickets für Essen + Film nur im Vorverkauf über:

    http://www.leipziggruen.de/de/ticket_shop.asp

    Details
  • Fr
    28
    Aug
    2020

    Sommerkino in Weißwasser

    20:30Neufert-Bau, Weißwasser | Oberlausitz

    KURZFILMPROGRAMM

    Details
  • Fr
    04
    Sep
    2020

    Sommerkino in Gröditz

    20:00Gröditz, Sachsen

    KURZFILMPROGRAMM

    Details
  • Sa
    05
    Sep
    2020

    // ABGESAGT // Sommerkino in Mönau | Boxberg

    20:00Mönauer Park | Boxberg

    PROGRAMM

    Gundermann Revier 

    Buch und Regie: Grit Lemke

    Eine inselfilm Produktion im Auftrag von MDR und rbb.
    Wie tickt der Osten? Das Lausitzer Revier und die einstige „sozialistische Wohnstadt“ Hoyerswerda bilden den Hintergrund für die Biografie von Gerhard Gundermann, Rockpoet, Baggerfahrer und „Stimme des Ostens“. Wie in einem Brennspiegel bündeln sich in der Region und in seinem Werk globale Fragen: Heimat und Industrie, das Ende der Arbeit, Utopie und individuelle Verantwortung. Eine Lehrerin, seine ersten Wegbegleiter aus der Brigade Feuerstein, sein Tontechniker und enger Mitarbeiter kommen ebenso zu Wort wie die Silly-Musiker Uwe Hassbecker und Ritchie Barton, Andy Wieczorek von der Band „Seilschaft“ und Conny Gundermann. Der Bürgerchor Hoyerswerda singt Gundermann und führt ihn in die Gegenwart des Reviers, das sich neu erfinden muss. Poetische Reflexionen einer Ich-Erzählerin, die in Hoyerswerda mit Gundermann aufwuchs, und metaphorische Bilder einer umgebrochenen Landschaft und Stadt führen durch den Film. Sie treten in einen Dialog mit Gundermann in weitgehend unbekannten Archivaufnahmen, Texten und Musik. Ein Film über einen von denen, „die die welt nicht retten können aber möchten / mit viel zu kurzen messern in viel zu langen nächten“. Und über ein Revier: die Lausitz und Hoyerswerda, der Osten, aber auch Deutschland oder unser globaler Lebensraum – ein Ort der Utopie.
    gundermannrevier.de
    Details
  • So
    06
    Sep
    2020

    Sommerkino in Wurzen

    20:00Wurzen, Sachsen | Leuchtenmanufaktur | Badergraben 16, 04808 Wurzen

    KURZFILMPROGRAMM

    Details
  • Fr
    11
    Sep
    2020

    Sommerkino in Torgau

    20:00Torgau, Sachsen | Stadtbibliothek | Ritterstraße 10, 04860 Torgau

    KURZFILMPROGRAMM für jedes Alter

    Details
  • Fr
    25
    Sep
    2020

    Sommerkino in Thallwitz

    19:00 Dorfplatz Thallwitz, 04808

anda e.V.
Oststraße 78, 04317 Leipzig
kontakt@anda-kino.org

anda e.V.
Isabel Lindemann & Felix Kolb
anda-kino@posteo.de

anda e.V.
Isabel Lindemann & Felix Kolb
anda-kino @ posteo.de

Anda_Bus_klappe
logo-sw
csm_KDFS_Logo_Wappen_Text_2020_transparent_RGB_e86a3fc4e2